Medizinisches Versorgungszentrum

Dialyse und Internistische Praxis unter einem Dach

Medizinisches Versorgungszentrum

Dialyse und Internistische Praxis unter einem Dach

Medizinisches Versorgungszentrum

Dialyse und Internistische Praxis unter einem Dach

Dr. med. Silke Osiek

Geburtsort
Böblingen

Familie
Verheiratet, 2 Kinder

Studium

1988–1995Humanmedizin, Eberhard-Karls-Universität Tübingen


Approbation

1996 


Promotion

1997Thema: „Verbesserung der Überlebensrate von Patienten mit Multiorganversagen mittels Hämofiltration durch Entfernen von Entzündungsmediatoren“


Facharztanerkennung

2003Innere Medizin


Teilgebietsanerkennung

2016Nierenheilkunde (Nephrologie)
2016Rheumatologie


Weitere Qualifikationen

2007Hypertensiologin DHL


Ärztliche Tätigkeit

1995–1996Medizinische Klinik und Poliklinik der Eberhard-Karls-Universität Tübingen (Sektion Nieren- und Hochdruckerkrankungen)
1997–2000Medizinische Universitätsklinik Würzburg
2000–2003Medizinische Klinik III, Klinikum Fulda
2004–2016Medizinische Universitätsklinik I und II Würzburg (u.a. Abteilung für Rheumatologie und Immunologie, Abteilung Nephrologie)
2016–2018Medizinisches Versorgungszentrum Leopoldina Schweinfurt
2019Angestellte Fachärztin im MVZ Schweinfurt

 

Mitgliedschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Nephrologie
  • Berufsverband Deutscher Internisten
  • Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie